Mitteldeutscher Radio- und Funkflohmarkt Garitz

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite

Startseite

Wir haben noch freie Tische! Reservierung jederzeit möglich!


 Nächster Flohmarkt am 26.9.2020

Der Herbstflohmarkt findet voraussichtlich am 26.09.2020 statt. Hierzu gab es auch am 12. August eine Bestätigung seitens der Gaststätte und Hotel „Am Weinberg“.

Bisher bieten sich folgende Möglichkeiten an:

Sollte gutes Wetter vorliegen,

  • Werden wir draußen Verkaufsplätze anbieten können. Die Verkäufer entscheiden vor Ort, ob sie draußen oder im Saal sein möchten.
  • Verkäufer, die sich für draußen entscheiden, müssen eigene Tische mitbringen.
  • Die Standgebühr für draußen wird auf 3€ pro Tisch gesenkt.

Für den Flohmarkt im Saal werden folgende Maßnahmen unumgänglich sein:

  • Die Besucherzahl wird von uns auf 100 Personen gedrosselt werden.
    Eine Anfrage bei der Informations-Hotline des Landkreises Anhalt-Bitterfeld hat uns die Richtigkeit dieser Entscheidung bestätigt. Wir werden darüber auch nicht weiter diskutieren wollen.
  • Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (kein Kinnschutz!) während des gesamten Aufenthalts im Saal
    Falls jemand seine Maske vergessen hat, halten wir eine begrenzte Anzahl von Einwegmasken bereit, die gegen eine kleine Spende erworben werden können.

Weitere Regeln gelten sowohl draußen als auch im Saal:

  • Abstandsregel: mindestens 1,5 Meter, Ansammlungen von maximal 10 Personen möglich
  • Verkäufer und Besucher müssen sich vor dem Betreten des Saals die Hände desinfizieren. Handdesinfektionsmittel steht hierfür am Eingang bereit.
  • Händeschütteln ist nicht erlaubt. Husten und Niesen ist erlaubt, aber nur in die eigene Armbeuge.
  • Bargeld und kleine Gegenstände sind nicht von Hand zu Hand, sondern über einen Teller, einer Schüssel, oder äquivalenten Möglichkeiten zu übergeben.
  • Pflicht, Kontaktdaten der Verkäufer und Besucher auf der Basis des Infektionsschutzgesetzes zu erheben; wir werden uns dabei strikt an die Datenschutzempfehlungen des Landes halten.
    Wir bitten darum, unser Formular (A5-Blatt) bereits vorausgefüllt mitzubringen, um Schlangen zu verhindern. Vor Ort ist eine nicht einsehbare Urne, in welche dieses geworfen wird.

Der Eintritt wird weiterhin in bar abkassiert. Wir führen keine Kartenzahlung, Google Pay, Apple Pay oder sonstwas derart durch. Wir gehen auch nicht davon aus, dass Verkäufer Zahlungsarten fernab von Barzahlung anbieten.

Bleiben Sie in folgenden Fällen unbedingt zuhause:

  • Selbst an COVID-19 oder anderer ansteckender Lungenkrankheit erkrankt und noch nicht genesen
  • Kontakt zu einer mit COVID-19-infizierten Person in den letzten zwei Wochen
  • Aufenthalt in einem COVID-19-Risikogebiet gemäß Auswärtigem Amt in den letzten zwei Wochen

In eigener Sache

Unabhängig wie Ihr persönlich zu dem Thema Maske steht, bitten wir euch trotzdem, diese zu tragen. Wir müssen uns diesbezüglich an die Hygienevorgaben des Landes Sachsen-Anhalt halten, um für euch den Flohmarkt zu ermöglichen. Werden hier Verstöße festgestellt, könnte dies der letzte Radio- und Funkflohmarkt sein der stattfindet.

Wir möchten eigentlich auch keine persönlichen Daten von euch erheben, sind aber durch die Vorgaben des Landes dazu verpflichtet. Die Formulare werden von uns auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft, wir werden sie uns danach nicht erneut ansehen. Die Erhebung ist offline und analog. Wir werden diese nur nach schriftlicher Aufforderung des Gesundheitsamtes diesem übergeben. Sollte dies ist zum 24. Oktober nicht passieren, wird die (Papp-)Urne mitsamt aller darin liegenden Formularen verbrannt. Erfasst werden Name, Anschrift, Telefonnummer und Unterschrift. Minderjährige benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Wir haben das Formular (A5-Blatt) als Download (hier klicken) verfügbar und bitten euch, dieses vorausgefüllt mitzubringen, um Schlangen am Eingang zu verhindern.


Der erste Flohmarkt in Garitz fand 1979 statt. Somit konnten wir im vergangenen Jahr 40-jähriges Jubiläum feiern!

40 Jahre Elektronik Flohmarkt in Garitz

 

by DL3SVN and Radio-Pirol | CMSimple | Login